Kostenplan BfD, Stand 12/2020

Aufgrund des § 150 Abs. 2 Satz 3 Nds. Schulgesetz bleiben Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen einer Maßnahme der beruflichen Bildung individuell gefördert werden und denen aufgrund eines Gesetzes Lehrgangskosten erstattet werden, bei der Errechnung der Durchschnittszahl unberücksichtigt. Für die vom Berufsförderungsdienst der Bundeswehr geförderten Soldaten ist vor Beginn der Ausbildung ein Kostenplan zu erstellen. Daraus geht hervor, ab welchem Monat keine Mittel mehr zu Verfügung stehen und damit der Finanzhilfeanspruch für diese Schülerin oder diesen Schüler auflebt. Das auf Excel basierende Formular erlaubt den freien Schulträgern, die Aufstellung von Kosten und bewilligten Mitteln in einfacher Form zu erfassen.

application/vnd.ms-excel.sheet.macroEnabled.12 BfD - Kostenplan, gültig seit 05-2016.xlsm — 27 KB

Artikelaktionen

Bearbeitet von: Marion Horn     letzte Änderung 2020-11-11T12:36:36+02:00