Frühkindliche Bildung

Mit verschiedenen Förderprogrammen unterstützt das Land durch das Regionale Landesamt für Schule und Bildung Hannover Tageseinrichtungen für Kinder. Zu den Förderangelegenheiten gehören die Gewährung von Finanzhilfe und die Abwicklung verschiedener Förderprogramme, wie z.B. Sprachfördermaßnahmen oder Investitionen zur Betreuung der unter Dreijährigen.

Allgemeine Finanzhilfe nach dem NKiTaG

Das Land Niedersachsen gewährt den Trägern von Kindertageseinrichtungen auf Grundlage des NKiTaG eine Finanzhilfepauschale für Personalausgaben in unterschiedlicher Höhe.

Mehr…


Besondere Finanzhilfe nach dem NKiTaG - Sprachförderung

Das Land Niedersachsen gewährt den örtlichen Trägern seit dem 01.08.2018 als Ausgleich für die Sicherstellung der alltagsintegrierten Förderung sprachlicher Kompetenz sowie die Aufgaben der Tageseinrichtungen nach § 4 Abs. 1 und 2 Satz 3 und § 14 NKiTaG jeweils auf Antrag eine besondere Finanzhilfe gemäß § 31 NKiTaG.

Mehr…


Finanzielle Förderung in der Kindertagespflege nach dem NKiTaG

Das Land Niedersachsen gewährt den örtlichen Trägern eine pauschalierte Finanzhilfe und weitere finanzielle Förderung für die Kindertagespflege nach dem Niedersächsischen Gesetz über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (NKiTaG).

Mehr…


Richtlinie Betriebskosten Kindertagespflege (RKTP)

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen für die Verbesserung des qualitativen und quantitativen Betreuungsangebots in Kindertagespflege insbesondere für unter dreijährige Kinder.

Mehr…


Richtlinie Ausbildungsförderung Kindertagesbetreuung

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der tätigkeitsbegleitenden Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistentin oder zum staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistenten und zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher.

Mehr…


Richtlinie BRÜCKE

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für Projekte zur Förderung durchgängiger Bildungswege und Unterstützung kindlicher Endwicklungsprozesse in Kindergarten und Grundschulen

Mehr…


Richtlinie QuiK

Die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten (QuiK) trat zum 01.01.2017 rückwirkend in Kraft und mit Ablauf des 31.12.2021 außer Kraft. Sie ist im Nds. MBl. Nr. 22/2017, S. 699 veröffentlicht.

Mehr…


Richtlinie Billigkeit

Das Land gewährt Leistungen nach Maßgabe der Richtlinie zur Gewährung von Billigkeitsleistungen für Kindertagesbetreuung.

Mehr…


Richtlinie Qualität in Kitas

Das Land gewährt Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten und zur Gewinnung von Fachkräften.

Mehr…


Richtlinie Ausbau Tagesbetreuung (RAT)

Das Land gewährt Zuwendungen für Investitionen zur Schaffung von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren.

Mehr…


Richtlinie Investitionen Tagesbetreuung (RIT)

Das Land gewährt Zuwendungen zur Schaffung von zusätzlichen Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung.

Mehr…


Richtlinie IKiGa

Das Land gewährt Zuwendungen zur Schaffung von zusätzlichen Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung sowie zum Erhalt von Betreuungsplätzen, die ohne entsprechende Erhaltungsmaßnahmen wegfallen würden.

Mehr…


Richtlinien Testung Coronavirus (SARS-CoV-2)

Das Land Niedersachsen gewährt Zuwendungen aus dem Sondervermögen zur Bewältigung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie. Ziel der Förderung ist es, einen Beitrag zur Eindämmung des Infektionsgeschehens zu leisten, indem das in der Kindertagesbetreuung tätige Personal auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wird.

Mehr…


Artikelaktionen

Bearbeitet von: Admin     letzte Änderung 2021-09-13T12:06:36+01:00