Meldung Corona-Fälle in Kindertageseinrichtungen / Kindertagespflegestellen

Das neue Online-Verfahren verfolgt das Ziel, den aktuellen Stand an Erkrankungen und Schließungen in den niedersächsischen Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen abzubilden.

Folgende Daten werden abgefragt:

  • Angaben zur Kindertageseinrichtung / Kindertagespflegestelle
  • Anzahl der bestätigten Krankheitsfälle (Kinder, Pädagogische Fachkräfte/Kindertagespflegepersonen, Sonstige)
  • Maßnahme: (teilweise) Schließung der Kindertageseinrichtung / Kindertagespflegestelle

Wenn keine Maßnahme für die Kindertageseinrichtung / Kindertagespflegestelle wie eine (teilweise) Schließung erfolgt, ist keine Corona-Meldung erforderlich.

Nach Absendung der Corona-Meldung erhalten Sie unter der angegebenen E-Mailadresse eine Bestätigungs-Mail mit einer Korrektur-Nr.. Sollten sich nach Absendung der Corona-Meldung Änderungen ergeben (z.B. Ende der Schließung), können Sie diese unter Angabe der Korrektur-Nr. im Meldeportal (Eingabe aller Daten erforderlich) bekanntgeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Kindertageseinrichtungen: an die regional zuständigen Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter des Fachbereichs II des Landesjugendamtes: https://www.mk.niedersachsen.de/download/134408
Kindertagespflegestellen: an DezernatFBFax@rlsb-h.niedersachsen.de


Sie werden gleich aufgefordert, den für diesen Zweck vorgesehenen Benutzernamen und das Passwort einzugeben.

 

Corona - Meldung

 

 

Artikelaktionen

Bearbeitet von: Admin     letzte Änderung 2021-12-07T13:09:29+02:00