Budgetierung der Grundschulen - Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das Niedersächsische Kultusministerium hat umfangreiche Handreichungen zur Budgetierung von Grundschulen mit diversen Anlagen erstellt.

Da die dienstrechtlichen Befugnisse für die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zur Sicherung der Verlässlichkeit sowie für die Durchführung außerunterrichtlicher Ganztagsangebote beschäftigt werden, mit Wirkung vom 01.03.2018 auf die Niedersächsische Landesschulbehörde verlagert wurden, sind an dieser Stelle nur noch wenige Formulare vorrätig.

Sollten Sie eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in neu einstellen wollen oder in einem bestehenden Vertrag eine Änderung wünschen, melden Sie dies bitte über das PM-Online Formular.

Für Rückfragen stehen die Ihnen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des für Ihre Schule zuständigen Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung zur Verfügung.

Hinweise

  • Für eine grobe Schätzung der erhöhten monetären Budgetanteile kann die unter Themen / Finanzen / Budget der Schule aufgenommene Datei: "Budgetkalkulation" genutzt werden.
  • Einige der hier aufgeführten Formulare stehen nur als PDF-Formulare zur Verfügung und können vom Acrobat Reader nicht ausgefüllt gespeichert werden. Über Lösungen für dieses Problem informieren wir unter Service -> Tipps & Tricks.

Artikelaktionen

Bearbeitet von: Peter Oltmann     letzte Änderung 2020-11-26T11:10:51+01:00